Archiv für Januar 2008

NPD unter einem Prozent in der Grafschaft

Bei den Landtagswahlen 2008 erreichte die NPD „nur“ 0,79% der Erststimmen und 0,87% der Zweitstimmen in dem Wahlkreis 79, der Grafschaft Bentheim.
In ganzen Zahlen wären das 378 Erststimmen und 422 Zweitstimmen.

Die meisten Stimmen erreichten die Nazis, wie zu erwarten war, in Nordhorn. Hier wählten 254 Nazisympatisanten den Direktkandidaten der NPD Emsland/Grafschaft Bentheim Stephan R. 267 Stimmen gingen als Zweitstimme an die NPD.

Im Wahlkreis 80, Lingen, erreichte die NPD 0,5% der Zweitstimmen.