Archiv für Mai 2010

NPD-Landesparteitag in Wilhemshaven

Am 09.05.10 fand in Wilhemshaven der diesjährige niedersächsische Landesparteitag der NPD statt. Geplant war es, dass die Nazis ihren Parteitag in Bad Gandersheim (Landkreis Northeim) durchführen. Dieser wurde allerdings durch den öffentlichen Druck und die Anmeldung antifaschistischer Proteste verhindert und so mussten die Nazis ins 200 Kilometer entfernte Wilhemshaven reisen. Aber auch dort formierte sich spontan Protest gegen das NPD-Treffen. Eine geplante Durchsetzung des Parteitages in Bad Gandersheim blieb also aus.

An dem Parteitag nahmen etwa 60 Nazis teil. Darunter auch vier des hiesigen NPD Unterbezirks Emsland/Grafschaft Bentheim. Ganz entgegen des oftmals gewählten Mottos „Umweltschutz ist Heimatschutz“ fuhren diese mit zwei anstatt mit einem Auto nach Wilhemshaven. Neben der neuen Vorsitzenden Elke Ploog aus Lage, fuhr Reiner Alfons Heinen aus Nordhorn, ehemaliger erster Vorsitzender, das zweite Auto.


Links: Reiner Alfons Heinen; rechts: Elke Ploog


die beiden anderen NPD-Nazis; Bilder von recherche-nord