Keine NPD bei den Kommunalwahlen im Emsland und der Grafschaft Bentheim

Wie schon bei den letzten beiden Kommunalwahlen 2006 und 2001 tritt auch dieses Jahr die neonazistische NPD weder in der Grafschaft Bentheim noch im Emsland an.

Kurz nach ihrem Amtsantritt schrieb die erste Vorsitzende des NPD Unterbezirks Emsland/Grafschaft Bentheim Elke Ploog aus Lage (Grafschaft Bentheim) noch großmäulig:

„Es ist für dieses Jahr so einiges in Planung und die NPD will hier noch aktiv werden. Lasst Euch Überraschen.“ (Fehler im Original)

Jedoch wurde aus diesen Worten nichts. Es gab lediglich Besuche bei NPD-Parteitagen und interne NPD-Treffen des Unterbezirks. Öffentlichkeitswirksame Aktionen gab es hingegen gar nicht.
Zur Zeit macht sich das Gerücht breit, dass der NPD UB Emsland/Grafschaft Bentheim gar nicht mehr existiert. Dafür spricht u.a., dass die Homepage der hiesigen NPD ewig nicht aktualisiert wurde, diese sogar eine ganze Zeit lang komplett down war.
Ebenso kann mensch auf der NPD-Niedersachsen Seite lesen, dass dort nicht mal mehr das Postfach aus Meppen, sondern das der NPD-Niedersachsen angegeben wird.

Die NPD ist hier also ziemlich Geschichte. Und wird es auch bleiben. Dafür sorgen wir.