Archiv für Mai 2012

Naziübergriff und Naziouting in Lingen

Die Kampagne „Keinen Platz für Nazis“ berichteten am 10.04.2012 von einem Naziübergriff auf eine Person, bei der auch der erste Vorsitzende des NPD Unterbezirks Emsland/Grafschaft Bentheim Roland Schreiber sowie ein weiteres NPD-Mitglied beteiligt waren. Schreiber soll mit einem Kantholz auf das am Boden liegende Opfer eingeschlagen haben. [Info]

Des Weiteren gibt es einen Bericht auf Indymedia [Klick!] und auf Indymedia-Linksunten [Klick!], in dem steht, dass Roland Schreiber in seiner direkten Nachbarschaft von Antifaschist_Innen mit 150 Flyern geoutet wurde. Inhalt der Flyer war der Übergriff selber sowie die weiteren Aktivitäten innerhalb der NPD. Weiterhin wurden die Nachbar_Innen dazu aufgefordert, die Aktivitäten Schreibers zu beobachten und ggf. einzugreifen und ihre Meinung gegenüber Menschenverachtung zu zeigen.


Outingflyer

Solidarische Grüße an das Opfer sowie alle anderen Opfer rechter Gewalt!

Nazis raus aus der Anonymität!
Rechte Übergriffe öffentlich machen!